• Bergtouren 11.02.2012

    schneeschuh

    Foto: www.isar-bellas.blogspot.com

    Wann hat der Karstadt Sport an der Theresienwiese geschlossen? Vor 5-6 Jahren? So lange ist es jedenfalls her, dass ich Schneeschuhe im Keller liegen habe. Jetzt endlich wurden sie eingeweiht! Und wie gut, dass ich die Dinger nicht verkauft hab. Nachdem vor einigen Tagen ein Wanderer direkt hinter unserem Haus mit Schneeschuhen hergelaufen ist, machte ich endlich Nägel mit Köpfen und meldete Frau W., Frau S. und mich beim Hotel Ostler, das jeden Samstag um 13 Uhr in Bad Wiessee eine Schneeschuhwanderung veranstaltet, für eine Einsteigertour an. Der Mann war in Kitzbühl beim Skifahren, aber Dank Oma hatte ich trotzdem Zeit.

    Ich war unglaublich überrascht, dass eine wirklich große Gruppe beim Skiverleih des Hotels auf den Beginn der Tour wartete. Aber die Nachfrage scheint groß zu sein. Unser Guide Robert stellte uns gleich vor die Wahl, ob wir noch mit den Autos nach Kreuth oder gleich vom Hotel aus starten wollten. Wir entschieden uns für letzteres und ich war begeistert, gleich eine Tour vor der Haustür präsentiert zu bekommen. Und was soll ich sagen – Schneechuhe eröffnen vollkommen neue Möglichkeiten. Die Route ging von der Loipe in Richtung Sonnenbichl und von da bis zur Mittelstation der Skipiste und durch den Wald Richtung Prinzenruhstüberl. Alles bekannt und trotzdem vollkommen neu, da die Strecke abseits jeder Wanderwege direkt durch den Wald führte. Unser Guide Robert erzählte eine Menge über die Entstehung des Sees, über Fichten und Tannen sowie über Lawinen und zeigte uns nebenbei verschiedene Techniken des Schneeschuhgehens. Obwohl die Gruppe so groß war fühlten wir uns bestens aufgehoben und hatten ne Menge Spaß. Es wurden natürlich gleich größere Touren geplant und Robert als Privatguide angefragt. Na hoffentlich dauert der Winter noch lange ;) .

    Posted by Britta @ 21:35

    Tags: , ,

  • One Response

    • Heike says:

      Yeah! Endlich. Wann gehen wir beide Schneeschuhwandern? Ich habe nächte Woche Urlaub und bin zu allen Wintersport-Aktivitäten bereit. Am Mo und/oder Di könnte auch Wüsty mitkommen. Und ich übernehme natürlich auch gerne mal den Kinderdienst, damit Du ein bisschen Skifahren kannst. Wir waren am Sonntag am Wilden Kaiser. Tolle Sonne, halbwegs leere Pisten, aber trotzdem a…kalt.