• Bergtouren 25.06.2012 Comments Off

    aussicht

    neuhuettenalm

    Fotos by isar-bellas.blogspot.com

    Tags:

  • Allgemein 16.06.2012 Comments Off

    waldfest

    waldfest-i

    waldfest-iii

  • Bergtouren 14.06.2012 Comments Off

    ehjk

    erzhjk

    widder

    widder-i

    p6142826

    Tags:

  • Allgemein 13.06.2012 Comments Off

    regenbogen

    Tags:

  • Mountainbike 07.06.2012 Comments Off

    Trotz der mittelmäßigen Wettervorhersage hatten wir keine Lust wieder unsere sieben Sachen zu packen und gen Süden zu fahren, sondern wollten über den Feiertag daheim bleiben. Familie D. aus A. hatte sich auch angesagt um gemeinsam ein wenig die heimischen Trails unter die Stollen zu nehmen. Am späten Vormittag ging es los Richtung Wallberg, vorbei am Wallbergmoos und weiter Richtung Riedlern.

    pause

    Der obere Teil der Abfahrt ist noch eine ungemütliche Schotterpiste, aber dafür mit herrlichem Ausblick:

    abfahrt

    Und natürlich hängertauglich:

    haenger

    Der Mann musste auch weiterhin dem Schotterweg folgen, während wir in den netten Trail in Richtung Riedlern abbiegen konnten. Trotz Nässe war er noch sehr gut fahrbar und wie immer war er einfach zu kurz. Da hilft nur noch einen weiteren Trail zu fahren und zwar den neu angelegten BaySF Trail von der Langenau zur Schwaigeralm. Der war allerdings ganz schön anstrengend! Da durfte dann auch gleich der Mann mal ein Teilstück mein Rad übernehmen:

    baysf

    Schließlich muss er auch mitreden können!


    Tags: ,

  • Mountainbike 02.06.2012 Comments Off

    grt

    Foto: www.isar-bellas.blogspot.com

    Girlsridetoo rief im Rahmen des diesjährigen Tegernsee Marathons zur offiziellen Streckenbesichtigung der A und der B Strecke am Tag vor dem Rennen und trotz starker Regenfälle am Morgen fanden sich doch einige Damen ein, die uns begleiten wollten. Zum Glück hatte Frau W. noch kurzfristig ihr Kommen zugesagt, so dass ich 10 Teilnehmerinnen mit auf die A-Strecke und Jule 4 Teilnehmerinnen mit auf die B-Strecke nehmen konnte.

    So eine Besichtigung einen Tag vor dem Rennen zu machen ist zwar etwas unglücklich, aber es war der Wunsch des Festivals und es hatte dann auch sein Gutes, denn so konnten auch diejenigen daran teilnehmen, die extra für das Festival an den See gereist waren.

    Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einem kleinen Bikecheck ging es auch gleich auf die Strecke Richtung Wallberg und dann an der Weissach entlang bis zum ersten Anstieg zur Schwarzentenn-Alm. Schön gemütlich versteht sich. Da durfte dann auch eine kurze Einkehr nicht fehlen, bevor es den Hauptanstieg in Richtung Weidbergalmen zu bewältigen galt. Wegen der starken Regenfälle in den letzten Tagen hatte sich die Rennleitung kurzfristig entschlossen die Streckenführung etwas zu ändern und so kamen wir in den Genuß, die inzwischen für Radfahrer gesperrte Abfahrt in Richtung Kreuth zu fahren und dort noch einige wichtige Tipps für die richtige Downhill-Technik zu geben. Unten angekommen waren wir uns dann alle einig, dass ein abgesenkter Sattel doch so seine Vorteile hat ;) .

    Den Rest der A-Runde sparten wir uns und rollten gemütlich zurück zum Festivalgelände, wo uns noch ein Vortrag von Petra Müssig zum Thema “Mentale Rennvorbereitung” erwartete. Besser ins Rennen kann man doch gar nicht mehr gehen, oder?!

    Tags: ,